Termine der Woche:

Termine der Woche

18. Juni 2018
Magdeburg: Beratung der Geschäftsstelle
Magdeburg:
kommunale Ämterrunde
Magdeburg
:
Pressegespräch Enquetekommission Gesundheitsversorgung
Magdeburg:
Landespressekonferenz zur Landtagssitzung


19. Juni 2018
Magdeburg: Dienstberatung
Magdeburg: Arbeitskreis- und Fraktionssitzung


20. Juni 2018
Magdeburg: Landtagssitzung
Magdeburg: Fachgespräch Grundsteuerreform
Magdeburg: Sommerfest des Landtages


21. Juni 2018
Magdeburg: Interview mit Anna-Sophie Heinze
Magdeburg: Landtagssitzung


22. Juni 2018
Magdeburg: Landtagssitzung


23. Juni 2018
Benndorf: Landesparteitag


 

Homepage des Abgeordneten Thomas Lippmann (MdL): Fraktionsvorsitzender; Sprecher für Bildungs- und Sportpolitik; Landtagswahlkreis: Landkreis Wittenberg

Aktuell - Wahlkreis

11. Juni 2018 - Schule besucht den Landtag

11. Juni 2018 - Thomas Lippmann (MdL)/Landtag/Wahlkreis

Schule aus dem Wahlkreis im Landtag zu Gast

Magdeburg/Lutherstadt Wittenberg/Jessen (Elster, OT Holzdorf. Im Rahmen einer Projektwoche der evangelischen Grundschule Holzdorf besuchten Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schulleiterin, auf Einladung des Landtagsabgeordneten Thomas Lippmann, den Landtag.
Auf dem Programm standen eine Führung durch den Landtag durch den Besucherdienst, das Gespräch mit dem Abgeordneten im Plenarsaal sowie abschließend das von Abgeordneten gesponsorte Mittagessen in der Landtagskantine.

Foto: Thomas Lippmann (MdL) mit Schüler*innen, der Schulleiterin sowie eine Betreuerin am Rednerpult des Plenarsaales
Thomas Lippmann (MdL) mit Schüler*innen, der Schulleiterin sowie eine Betreuerin am Rednerpult des Plenarsaales
Foto K. Stöber, Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt
Thomas Lippmann (MdL) mit Schüler*innen, der Schulleiterin sowie eine Betreuerin am Rednerpult des Plenarsaales Foto K. Stöber, Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt
Auf der Plenarsaaltribüne
Foto K. Stöber, Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt
Thomas Lippmann (MdL) mit Schüler*innen in der Diskussion
Thomas Lippmann (MdL) mit Schüler*innen, in der Diskussion
Foto K. Stöber, Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachesn-Anhalt
Thomas Lippmann (MdL) mit Schüler*innen, in der Diskussion
Thomas Lippmann (MdL) mit Schüler*innen, in der Diskussion
Foto K. Stöber, Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachesn-Anhalt
31. Mai/ 1. Juni 2018 - Staffellauf gegen Rüstungsexporte

Frieden geht! - Staffellauf gegen Rüstungsexporte für eine friedliche Welt

Coswig (Anhalt)/Lutherstadt Wittenberg/Zahna-Elster. Der Staffellauf gegen Rüstungsexporte, der in der Zeit vom 21. Mai bis 2. Juni läuft, machte im Landkreis Wittenberg Station.
Unser Landtagsabgeordnete Thomas Lippmann (Läufer & Gesprächspartner) unterstützte, gemeinsam mit Kreis- und Stadtrat Uwe Loos (per Rad), den Lauf und lief den Abschnitt Coswig (Anhalt) - Lutherstadt Wittenberg am 31. Mai mit. Am 1. Juni konnte er aus terminlichen Gründen nicht weiter mitlaufen, dass übernahm sein Wahlkreismitarbeiter Uwe Loos, der die Läufer*innen von Wittenberg nach Zahna-Elster und von Zahna nach Treuenbritzen (Land Brandenburg) begleitetet und anschließend nach Wittenberg zurück radelte.
Informationen zum gesamten Lauf unter www.frieden-geht.de

Bild: Thomas Lippmann (MdL) und Uwe Loos vor dem Rathaus in Coswig (Anhalt)
Thomas Lippmann (MdL) und Uwe Loos vor dem Rathaus in Coswig (Anhalt)
Bild: Der stellv. Bürgermeister begrüßt die Teilnehmer*innen
Der stellv. Bürgermeister begrüßt die Teilnehmer*innen
Bild: Jede/r Teilnehmer/in malt ihren/seiner Schuhabdruck auf das Tuch
Thomas Lippmann (MdL) unterstützt beim malen des Schuhabdruckes
Bild: Ankunft auf dem Wittenberger Marktplatz
Ankunft auf dem Wittenberger Marktplatz
Bild: Gemeinsames Singen
Gemeinsames Singen
Bild: Altes Wittenberger Rathaus
Altes Wittenberger Rathaus
Bild: Ein Teil der Gruppe die mitgelaufen, Rad gefahren sind
Ein Teil der Gruppe die mitgelaufen, Rad gefahren sind
14. Mai 2018 - Tag der Kinderbetreuung - Wir sagen Danke!

Danke den 17.000 Erzieher*innen, die in Sachsen Anhalt täglich 146.000 Kinder betreuen

Bild: Danke den 17.587 KIta-Erzieher*innen Sachsen-Anhalt

Zum Tag der Kinderbetreuung sagen wir an dieser Stelle: Danke! Danke an die Erzieher*innen und das Kita-Fachpersonal für ihren unermündlichen Einsatz zum Wohle unserer Kleinsten. Wir bleiben dabei: Bessere Arbeitsbedingungen und eine personelle Entlastung müssen ins KiFöG! Eine angemessene Wertschätzung ist nicht verhandelbar.
Weitere Infos in der Pressemitteilung von Monika Hohmann: http://
www.dielinke-fraktion-lsa.de/nc/politik/presse/detail/zurueck/politik/artikel/tag-der-kinderbetreuung-2018-am-14-mai-ist-es-zeit-danke-zu-sagen/

Bild: Tag der Kinderbetreuung

Bundesweiter Tag der KInderbetreuung

Heute ist Tag der Kinderbetreuung – deshalb möchte ich mich heute einmal bei all jenen bedanken, die dafür sorgen, dass unsere Kleinsten unbeschwert aufwachsen können und bestmöglich gefördert werden: Über 700.000 Kita-Fachkräfte und Tageseltern sorgen in unserem Land täglich dafür, dass Eltern Beruf und Familie besser miteinander vereinen können. Für unsere Kinder sind sie Vertrauenspersonen, Spielkameraden, Tröster und Vorbilder zugleich –  echte Multitalente!

Der Tag der Kinderbetreuung soll dazu beitragen, der außerfamiliären Kinderbetreuung in Deutschland den Stellenwert zu verleihen, der ihr zusteht. Bundesweit finden heute zahlreiche große und kleine Aktionen statt, um die Arbeit der Betreuungsprofis in Deutschland zu würdigen: Vielerorts bringen Kinder selbstgemalte Bilder mit in die Kita oder Eltern überreichen ihren Tageseltern kleine Geschenke. Aufgerufen hierzu hat die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung im Rahmen ihres Bundesprogramms zur frühen Bildung Qualität vor Ort.

Der Aktionstag wurde bereits 2012 vom Duisburger Peter Gärtner ins Leben gerufen und findet seitdem jährlich am Montag nach Muttertag statt. Weitere Informationen gibt es unter www.tag-der-kinderbetreuung.de.

Thomas Lippmann (MdL) und Uwe Loos (Kreis- und Stadtrat) in der Kita Korbinchen

Heute zum Tag der Kinderbetreuung waren Thomas Lippmann und Uwe Loos in der Kita & im Hort Korbinchen, um den Erzieher*innen Danke zu sagen. Sie überreichten ihnen Blumen, Kaffee und eine Torte.

Dabei wurden auch die bestehenden Probleme wurden angesprochen. Sie waren in der großen Gruppe zur Geburtstagsfeier, halfen auf dem Spielplatz und bei der Mittagsversorgung der Kleinsten und besuchten auch den Hort. Beide werden nach der Sommerpause, gemeinsam mit der Bundestagsabgeordneten Birke Bull-Bischoff, eine wietere Kita-Schicht einlegen und zusätzlich die Schule besuchen.

Bild: Geburtstagsfeier
Geburtstagsfeier in der großen Gruppe
Bild: Geburtstagsfeier
Bild: Geburtstagsfeier
Kleine Erfrischung bei der Hitze
Bild: Geburtstagsfeier
Bild vom Spielplatz
Bild vom Spielplatz
Bild: Mittagsessen in der kleinen Gruppe
Mittagsessen der Kleinsten
Bild vom Hort
Auch der Hort wurde besucht
5. Januar 2018 - Neujahrsempfang der Lutherstadt Wittenberg

Thomas Lippmann (MdL) - Wahlkreis

Neujahrsempfang der Lutherstadt Wittenberg

Lutherstadt Wittenberg. Am 5. Januar 2018 fand im Stadthaus Wittenberg der Neujahrsempfang und die Verleihung des Cranachpreises der Lutherstadt Wittenberg statt.

Foto: Neujahrsempfang der Stadt Wittenberg
Vor dem Beginn des Empfangs
Foto: Beginn des Empfangs, Schüler*innen treten auf
Schüler*innen des Martin Luther Gymnasiums
Foto: Rede des Oberbürgermeisters
Nuejahrsrede des OBM Torsten Zugehör
Foto: Verleihung der Ehrenurkunde des Oberbürgermeisters
Verleihung der Ehrenurkunde des Oberbürgermeisters
Foto: Schüler*innen des Martin Luther Gymnasiums
Schüler*innen des Martin Luther Gymnasiums
Foto: Cranach-Preisträger*innen 2018
Cranach-Preisträger*innen 2018
Foto: Ehrung des Ober- und des Bürgermeisters
Ehrung des Ober- und des Bürgermeisters
Foto: Schüler*innen des Martin Luther Gymnasiums
Schüler*innen des Martin Luther Gymnasiums